Mustervertrag yoga

In diesem Stadium fragen Sie sich vielleicht, wie ich am besten gerüstet bin, um diese Frage zu beantworten. Als praktizierender Anwalt und praktizierender Yogalehrer könnte ich einfach dieser Nerd sein, der tatsächlich liest und versteht, was meine Yogalehrerkollegen unterschreiben sollen. Diese Woche hatte ich einige Anfragen für einen Mustervertrag, den Sie mit einem Firmenkunden verwenden können. Ich habe es hier unten für Ihre Referenz eingefügt. Sollten rechtsverbindliche Verträge einen Platz in einem Yoga-Studio haben? Einige Yogalehrer können sich dagegen wehren, Verträge zu unterzeichnen, weil sie die Beziehung zwischen dem Studio (oder Fitnessstudio oder einer anderen Institution) und Yoga-Lehrer, wie die Beziehung zwischen Yogalehrer und Schüler, für heilig und über jeden Vorwurf erhaben empfinden. Solche Beziehungen sollten gesund und ausreichend vertrauensvoll sein, dass rechtliche Vereinbarungen unnötig sind. Denken Sie an den Vertrag in Bezug auf yogische Prinzipien: Klarheitregeln. Patanjali schrieb, dass, wenn die Gedankenwellen des Geistes still sind, wir in unserer Essenz ruhen, die Glückseligkeit ist. Wenig zerschmuniert die Gedankenwellen des Geistes wie die Aussicht auf eine Klage, oder versuchen, herauszufinden, seine rechtlichen Rechte und Verpflichtungen, weil der Vertrag unklar ist.

Also das erste Wort der Beratung an das Yoga-Studio oder Lehrer, die einen Arbeitsvertrag in Betracht ziehen: Lesen Sie das Dokument sorgfältig und stellen Sie sicher, dass Sie jede Bestimmung verstehen. Wenn etwas unverständlich ist, schreiben Sie es um (oder bitten Sie Ihren Anwalt, es neu zu schreiben) in einfachem Englisch, so dass es leicht verständlich ist. “Macht euch keine Sorgen über diesen Satz” ist keine zufriedenstellende Antwort auf irgendeine Frage. Ali, so schön, Sie zu treffen! Ich bin so froh, dass wir uns verbunden haben und hoffe, Sie bald zu sehen! Ich habe auch ein Buch mit dem Titel “Gestreckt” heraus. Sie können es auf Amazon auschecken. Es geht sowohl um den Unterricht als auch um das Geschäft mit Yoga. Vielleicht möchten Sie das auch! hab einen schönen Tag! Dank, Karen Kündigung Die Vereinbarung kann eine Reihe von Ereignissen angeben, die die Kündigung des Vertrags vor ablaufen auslösen können. Beispielsweise kann eine ausreichende Behinderung des Yogalehrers eine Kündigung auslösen. Ein wichtiger Aspekt jeder Kündigungsklausel ist die Sprache, die bestimmt, was bei der Kündigung geschieht. So sollte der Vertrag zumindest vorgeben, dass das Studio verpflichtet ist, dem Lehrer das unbezahlte Gehalt zu zahlen, das bis zum Zeitpunkt der Kündigung für den Unterricht angefallen ist.

Darüber hinaus können einige Yogalehrer nach beendigung seither bestimmte Leistungen versprechen, wie z. B. Abfindungen. Wenn Sie beispielsweise gebeten werden, durch das Land zu ziehen, um einen sechsmonatigen Yogakurs zu unterrichten, aber die Beschäftigung “nach Belieben” ist, könnte es fair sein, eine Vertragssprache auszuhandeln, die Abfindungen vorsieht, wenn Sie vor Ablauf der sechs Monate gekündigt werden. Zweck des Arbeitsvertrags ist es, die Pflichten und Pflichten jeder Seite festzulegen, einschließlich der Kriterien, nach denen die Leistung des Arbeitnehmers gemessen wird, die Gründe für die Kündigung, was im Falle einer Kündigung geschehen kann, und Konfliktlösungsmechanismen, falls vorhanden. Unscharf über die ausgetauschten Versprechen zu bleiben, ist unnötig, ablenkend und nicht hilfreich. Obwohl der Vertrag die Art der Miete festlegt, wird das Gericht auch verschiedene Tests anwenden, um festzustellen, ob man tatsächlich ein Arbeitnehmer oder ein unabhängiger Auftragnehmer im Falle einer Streitigkeit ist. Es ist am besten, einen Steueranwalt oder Buchhalter für die Überprüfung des Vertrags in Bezug auf mögliche steuerliche Behandlung im Rahmen des Abkommens zu konsultieren. Eine andere Sache zu suchen ist, ob, im Rahmen des Vertrages, das Yoga-Studio oder der Lehrer erwartet wird, um Haftpflichtversicherung zu bieten.

Arbeitgeber werden in der Regel eine solche Versicherung für Arbeitnehmer, aber nicht für unabhängige Auftragnehmer. Rechtsberatung Nach Prüfung dieser wichtigen Bestimmungen sollte der Yogalehrer einen Anwalt einstellen, der bei der Aushandlung und Beratung zu einem Arbeitsvertrag hilft? Das hängt von der Komplexität des Vertrags und den verfügbaren Ressourcen ab. Im Allgemeinen kann Rechtsberatung auch für grundlegende Situationen nützlich sein, ähnlich wie professionelle Buchhaltungsberatung während der Steuersaison.

Comments are closed.