Muster umsatzsteuervoranmeldung 2020

Am 5. Juni 2020 beschloss die Europäische Kommission, eine Durchführungsverordnung zur Verlängerung der Übergangsfrist für die Anwendung des Systems der registrierten Ausführer (REX) in bestimmten Empfängerländern des Allgemeinen Präferenzsystems (APS) zu erlassen. 22. Juni – Saudi-Arabien: Erhöhte Zölle mit Wirkung zum 20. Juni 2020 Die Fristen für die Entlastung der Steuervorbeugungsrechnung durch Hersteller oder Importeure von Düsenkraftstoff, die im Zeitraum vom 1. März bis 31. Mai 2020 fallen, wurden bis zum 15. August 2020 verlängert (einschließlich). Elektronische Buchführungsbücher und -aufzeichnungen: Verlängert bis zum 1. April 2020; und am 14. Februar 2020 wurde eine Aufforderung zur Einreichung von Anträgen auf Auswahl von nichtstaatlichen Mitgliedern der Plattform für verantwortungsvolle Staatsführung im Steuerbereich veröffentlicht. Die Bewerbungen müssen bis spätestens 31. März 2020 eingereicht werden.

Darüber hinaus wird die Frist für die Einreichung von Dokumenten, die von den Steuerbehörden im März bis Mai 2020 angefordert wurden, verlängert (von 10 auf 20 Arbeitstage), und die Frist für die Einreichung der CRS-Berichterstattung im Jahr 2020 und die Anträge auf ein horizontales Überwachungsprogramm für 2021 werden um 3 Monate verlängert. 9 Dez – Kanada: Die Co2-Gebührenmaßnahmen des Bundes, die ab 2020 in Alberta wirksam werden, werden für Unternehmen, die vierteljährlich Mehrwertsteuer entrichten (in der Regel mittlere Unternehmen), die Mehrwertsteuerfristen für das erste Halbjahr 2020 von 3 Monaten auf 6 Monate verlängert. 7. Feb – Botswana: Keine Steueränderungen im Haushalt 2019/2020; Zusammenfassung der laufenden indirekten Steuern auch die Verpfändung von Löhnen oder Bankkonten sowie die Beschlagnahme und den Verkauf von Vermögenswerten wurden bis zum 27. März 2020 ausgesetzt. Steuerpflichtige, die persönliche Unterstützung bei der Steuererklärung und andere Steuerdienstleistungen benötigen, müssen zwei (2) Arbeitstage im Voraus einen Termin vereinbaren, bevor sie das e-Filing Service Center (EFSC) und das Tax and Business Service Centre (TBSC) im IRAS-Gebäude besuchen. Für Steuerzahler, die Termine gemacht haben, wird temperaturscreening am Eingang durchgeführt und soziale Abstandsstellung durch den Dienst an alternativen Schalterständen und Selbsthilfe-Kiosken durchgeführt. Geschätztes kostenpflichtige Einkommen (EBI) für Unternehmen mit Geschäftsjahr, das im Januar 2020 endet: vom 30. April bis 31. Mai 2020; Vom 1. März bis zum 31. Mai 2020 werden den Steuerpflichtigen keine Zinsen in Rechnung gestellt, und die für diesen Zeitraum erhobenen, aber nicht gezahlten Zinsen werden abgeschrieben.

Für USC-Zahler werden vom 1. März bis 30. April 2020 keine Zinsen erhoben. Während des Seuchennotstands oder des aufgrund von COVID-19 angekündigten Seuchenzustands beginnt der Ablauf von Verfahrensfristen in Steuerverfahren, Steuerprüfungen und Zollsteuerprüfungen nicht, und die laufenden Zeiträume werden für den gesamten Zeitraum (d. h. ab dem 14. März 2020) ausgesetzt. Nicht Beginn oder Aussetzung der Fristen erfolgt durch Die Anwendung des Gesetzes. Reagiert der Steuerpflichtige während dieses Zeitraums auf den Antrag der Steuerbehörde (z. B.

Comments are closed.