Muster rechnung mahnung

Wenn der Kunde weiß, dass er jeden Monat den gleichen Betrag zahlt, muss er nicht unbedingt über eine Rechnung schauen, um sicherzustellen, dass alles korrekt berechnet wurde. Stattdessen können sie ihr Bankkonto mit dem Ihrer Agentur verknüpfen und einmal im Monat wiederkehrende Abrechnungen einrichten, damit nichts zu spät kommt. Eines der besten Dinge, die Sie tun können, um Ihre Kunden zu ermutigen, pünktlich zu bezahlen, ist, regelmäßig mit ihnen über eine organisierte Reihe von Zahlungserinnerungs-E-Mails zu kommunizieren. Er bezog sich auf ein großes PPC-Geschäft, das eine Rechnung mit unserer Marketingagentur aufgebracht hatte und unsere zahlreichen Mahnungen ignorierte, um zu zahlen. Hier sind 10 Möglichkeiten, wie die besten Agenturen den Cashflow aufrechterhalten, indem sie Kunden dazu bringen, ihre Rechnungen rechtzeitig zu bezahlen. Verwenden Sie es, um sich während Ihres Abrechnungszyklus zu warnen, damit Sie nicht vergessen, für ein Projekt zu fakturieren. Senden Sie automatische Erinnerungen an Ihren Kunden 10, 5 und 3 Tage vor Fälligkeit der Zahlung. Wenn Sie alle zwei Wochen statt alle 21 oder 30 Tage abrechnen müssen, besprechen Sie dies mit Ihrem Kunden und gestalten Sie es so, dass der Nutzen für sie hervorgehoben wird. “Ich möchte Zahlungen so überschaubar wie möglich für Sie machen” wird eine viel bessere Reaktion als “Ich will pünktlich bezahlt werden.” Sie müssen das Licht anhalten und ihre Mitarbeiter entschädigen, bevor sie zur Bankroll Ihrer Agentur beitragen. Wenn sie zu spät auf einer Rechnung waren und sie Schwierigkeiten haben, mit den Zahlungen Schritt zu halten, sollten Sie einen Zahlungsplan anbieten.

Teilen Sie dem Client mit, dass die Arbeit bereit ist, zu liefern. Geben Sie ihnen eine Vorschau, um es zu beweisen, und schießen Sie dann über eine Rechnung. Wenn sie wirklich die Arbeit benötigen, die Sie getan haben, werden sie sicher sein, die Rechnung pünktlich zu bezahlen. Auf diese Weise, die Zahlung Sie vorteile sie. Keine Sorge, niemand schreibt wirklich gerne Erinnerungen. Aber nur, wenn Sie daran hängen und wenn Sie immer wieder säumige Kunden daran erinnern, werden Sie schneller zu Ihrem wohlverdienten Geld. Wir haben in unserem Billomat-Magazin eine kleine Checkliste zum Thema “Wie man richtig erinnert” zusammengestellt. Dies ist ein Dokument, das an den Debitor geschrieben wurde und ihn daran erinnert, eine überfällige Rechnung zu bezahlen, die er dem Unternehmen schulden. Während es ein rechtliches Verfahren gibt, das sicherstellt, dass Ihr Unternehmen bezahlt wird, was es schuldet, hat sich das Schreiben eines Briefes an Ihren Kunden als eine schnellere und einfachere Art und Weise erwiesen, wie Sie bezahlt werden können. Es ist auch freundlicher. Manchmal kann der Kunde über das Fälligkeitsdatum der Zahlung vergessen haben und ein Mahnschreiben gibt ihnen diesen Vorteil des Zweifels.

Bevor Ihre Zahlungserinnerung gestartet werden kann, müssen Sie zunächst Ihre Erinnerungsparameter konfigurieren. Definieren Sie Erinnerungsstufen, Erinnerungsperioden und den Automatisierungsgrad Ihres Erinnerungsprozesses auf Billomat und erstellen Sie Erinnerungsvorlagen. Selbstverständlich können Sie auch bestimmte Debitoren von der automatisierten Zahlungserinnerung ausschließen. Im folgenden Beitrag erkläre ich Schritt für Schritt, wie Sie die automatische Zahlungserinnerung einrichten können. Sie können die automatische Zahlungserinnerung über das Hauptmenü unter Einstellungen > Dokumente > Erinnerungsebenen konfigurieren. Erstellen Sie zunächst eine > neue Erinnerungsstufe. Dies ist die letzte Erinnerung an Ihre überfällige Rechnung, Rechnung beigefügt. Bitte zahlen Sie die Rechnung sofort.

Comments are closed.